Pflegesymbole

 

Waschen

 

  Normalwaschgang

Schonwaschgang

Spezialschonwaschgang

Handwäsche

 

Die Zahlen im Waschbottich entsprechen den maximalen Waschtemperaturen, die nicht überschritten werden dürfen. Der Balken unterhalb des Waschbottichs verlangt nach einer (mechanisch) milderen Behandlung (Schonwaschgang). Er kennzeichnet Waschzyklen, die sich zum Beispiel für pflegeleichte und mechanisch empfindliche Artikel eignen. Der doppelte Balken kennzeichnet Waschzyklen mit weiter minimierter Mechanik, z.B. für Wolle.

 

Bügeln

 

heiß bügeln

mäßig heiß bügeln

nicht heiß bügeln, vorsicht beim Bügeln mit Dampf

nicht bügeln

 

Die Punkte kennzeichnen die Temperaturbereiche der Reglerbügeleisen.

 

Tumblertrocknung

 

Trocknen mit normaler thermischer Beanspruchung

Trocknen mit reduzierter thermischer Beanspruchung

Trocknen im Tumbler nicht möglich

 

Die Punkte kennzeichnen die Trocknungsstufe der Tumbler (Wäschetrockner).

 

Bleichen

 

Chlor- und Sauerstoffbleiche zulässig

nur Sauerstoffbleiche zulässig/ keine Chlorbleiche

nicht bleichen

 

Professionelle Textilpflege

 

keine Chemischreinigung möglich

keine Nassreinigung möglich

 

 

Die Buchstaben sind für die chemische Reinigung bestimmt und geben einen Hinweis auf die in Frage kommenden Lösemittel. Der Balken unterhalb des Kreises verlangt bei der Reinigung nach einer Beschränkung der mechanischen Beanspruchung, der Feuchtigkeitszugabe und/oder der Temperatur.

 

Dieses Symbol kann Artikel kennzeichnen, die im Nassreinigungsverfahren behandelt werden können. Es wird als zweite Zeile unter dem Symbol für die Chemischreinigung angebracht. Die Balken unterhalb des Kreises verlangen bei der Nassreinigung nach einer Beschränkung der mechanischen Beanspruchung (siehe Waschen).

 

Wäschepflege

 

Wäsche aus Wolle und Wolle/Seide sollte man mit Wollwaschmittel von Hand waschen. Bitte nicht einweichen, nicht rubbeln, nicht wringen und in reichlich Wasser schwenken. Wichtig ist, dass Wasch- und Spülwasser die gleiche Temperatur haben, damit die Wolle keinen Kälteschock erleidet. Dies hätte zur Folge, dass die Wolle verfilzt. Nach dem Waschen die Wäsche in ein Handtuch wickeln, ausdrücken, in Form ziehen und liegend trocknen.

Wäsche aus Baumwolle ist maschinenwaschbar. Bitte keine Waschmittel mit bleichender und aufhellender Wirkung verwenden.

 

Bitte beachten Sie die Pflegehinweise auf unseren Wäscheverpackungen. Eine Erläuterung der Symbole finden Sie unter Pflegesymbole.