Über Nählinchen 

Mein großes Interesse und meine Leidenschaft für das Nähen und Entwerfen entdeckte ich schon sehr früh. Nach Abschluss verschiedener Stationen in Industrie und Handwerk, legte ich 2016 meine Meisterprüfung im Damen- & Herrenschneiderhandwerk ab. 

Noch während meiner Ausbildung entwickelte ich meine ganz eigene Produktlinie. Nählinchen war geboren. 

Nählinchen steht für mein eigenes und raffiniertes Design. Modern, traditionell aber in erster Linie jedoch individuell. 

Mit handwerklichem Geschick, Professionalität und viel Kreativität stelle ich meine Kollektionen und Farben zusammen, entwerfe Neues und konstruiere Schnittmuster. Dabei orientiere ich mich an der aktuellen Farb- & Stoffauswahl u. a. von Albstoffe, C.Pauli Nature, Birch Fabrics uvm. 

Anfertigen nach den Vorstellungen und Wünschen meiner Kunden, sowie große Sorgfalt in der Umsetzung, liegen mir als Maßschneidermeisterin sehr am Herzen. 

Meine Aufgabe ist es, die Ideen meiner Kunden umzusetzen und auszubauen, Kleidungsstücke zu modernisieren, zu ändern und zu reparieren. Den Mittelpunkt meiner Arbeit bildet mein eigenes Atelier /Werkstatt, in der jedes Kleidungsstück in Einzelarbeit aus Meisterhand gefertigt wird. 

Meine Vision und mein Ziel 

Angeknüpft an die hohe Kunst der ursprünglichen Schneiderarbeit möchte ich Bekleidung anfertigen, die sowohl aus ethischer, als auch aus nachhaltiger Sicht den Qualitätsansprüchen von heute gerecht wird. 

Ich bin der Überzeugung, dass die Qualität der Handwerkskunst kombiniert mit hochwertigen Materialien wieder zurück in die Köpfe gerufen werden sollte. Am Ende entsteht hochwertige, langlebige und besondere junge Mode aus verantwortungsbewussten Materialien. 

Und dass dieses Umdenken auch stattfindet, zeigt sich durch die immer weiter wachsende Nachfrage an meiner Arbeit und der Produktlinie Nählinchen. 

Tragekomfort und Qualität 

Nählinchen ́s Kindermode kombiniert tolle, angenehm zu tragende Stoffe und bequeme Schnitte in denen es sich problemlos spielen und toben lässt. 

Verwendet werden ausschließlich Stoffe & Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau, die der Zertifizierung des GOTS- Standards entsprechen. 

Die von mir versprochene Professionalität und Qualität werden durch nachfolgende Auszeichnungen unterstrichen. 

2013 Jahresabschlussbeste Modenäherin Ostwürttemberg 
2014

Landesbeste Modeschneiderin Ostwürttemberg
 2016

Beste Maßschneidermeisterin im Ostalbkreis & Handwerkerpreis der Kreissparkasse 

Handwerk und Kunst in Vereinigung 

Das Schneiderhandwerk, entstanden im 13. Jahrhundert, ist eines der ältesten Handwerkskünste der Welt. Bis dahin wurde die Kunst des Nähens von Familie zu Familie weitergegeben.
 Als die ersten Städte entstanden, begann die Bekleidung zu einem Statussymbol zu werden, der Beruf des Schneiders entstand. 

Durch die Industrialisierung und Globalisierung veränderte sich das Schneiderhandwerk. Die Textilanfertigung entwickelte sich zu einer Massenproduktion. 

Als dann 2004 der Meisterbrief, als zwingende Voraussetzung zur Ausübung des Schneiderhandwerks, wegfiel, entstanden viele Änderungs- & Reparaturschneidereien. Am Ende blieben nur noch wenige fachkundige Handwerksbetriebe übrig. 

 

Durch die Verlagerung der Produktion von kleinen Schneidereien in große Fabriken leidet nicht nur das Berufsbild des Schneiders sondern auch die Qualität der Textilien.