Kamelhaar

 

Herkunft: Unsere feine und hochwertige Kamelwolle stammt vom zweihöckerigen Kamel, dem sog. Trampeltier. Kamele mit der besten Wolle leben in erster Linie in Ländern mit sehr rauem Klima, wie in West-China oder in der Äußeren Mongolei. Dort wird das dichte Winterfell bei steigenden Temperaturen schnell abgestoßen, kann dann gesammelt und sortiert werden. Wir beziehen unsere Rohwolle fast ausschließlich aus der Wüste Gobi von einem kleinen Familienbetrieb. In diesem nachhaltigen Betrieb leben die Tiere im Freien in ihrer natürlichen Umgebung.

 

Tragekomfort: Die Faser des Kamelhaars ist länger als Kaschmir und somit noch haltbarer und langlebiger. Wir verwenden das Haar von bis zu 2-jährigen Tieren, das besonders weich und anschmiegsam ist. Hochwertiges Kamelhaar schafft mit seinen temperaturausgleichenden Hohlfasern und der guten Feuchtigkeitsaufnahme stets ein angenehmes Körperklima und wohliges Tragegefühl.